Angebote zu "Trennung" (415 Treffer)

Das Abbild der Beziehung nach einer Trennung od...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Abbild der Beziehung nach einer Trennung oder Scheidung:Wie Eltern ihre Welt neu konstruieren Sandra Rolle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Tatort Trennung
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahezu jeder Erwachsene macht zumindest einmal im Leben eine Trennung durch - kaum ein anderes Ereignis bringt das Lebensgefüge so durcheinander. Im dramatischsten Fall entwickeln sich daraus Familientragödien, die auch in Gewalt, Mord und Totschlag münden können. Zahlreiche Beispiele in diesem Buch dokumentieren das. Es gibt verschiedene Arten der Trennung: die scheinbar belanglose Trennung, die Kampf-Trennung, die Vernunft-Trennung, die innere Trennung bei formaler Aufrechterhaltung der Beziehung - in jedem Fall hinterlässt sie zwei Menschen, deren Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Zugehörigkeit gewaltig erschüttert wird, mit allen negativen Folgen, die das für die eigene Biografie haben kann. Heidi Kastner zeichnet ein differenziertes Psychogramm von Trennungen und zeigt damit auf, wie sich der Scherbenhaufen mit möglichst wenig Kollateralschäden zusammenkehren lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trennung oder Neubeginn?
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Paare eine gute Entscheidung treffen können WAS TUN, WENN ALLE VERSÖHNUNGEN immer wieder scheitern, Konflikte und Verletzungen bei einem Paar den Alltag bestimmen? Bleibt dann nur die Trennung oder gibt es eine Chance auf einen Neubeginn? Der erfahrene Paartherapeut hilft Betroffenen, die Konfliktmuster in ihrer Beziehung zu erkennen. Um sie zu verändern, mu ssen auch die Herkunftsfamilien von Frauen und Männern in den Blick genommen werden. Welche Erfahrungen aus der Vergangenheit wirken in die Gegenwart des Paares hinein? Beziehungs-Checklisten und Fragebögen unterstu tzen Paare, ihre lange Geschichte von Liebe und Verletzung ehrlich zu durchleuchten. Anhand von speziell entwickelten Übungen lernen sie Schritt fu r Schritt, die Spielräume fu r tiefgreifendere Veränderungen auszuloten. Erst dann kann eine tragfähige Entscheidung fu r die gemeinsame Zukunft gefällt werden: eine Trennung in Respekt und Wu rde - oder Verzeihen, Versöhnung und ein wirklicher Neubeginn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trennung als Aufbruch
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr.phil. Mathias Jung, Psychotherapeut und Philosoph, wertet packende Erfahrungen aus: Über 200 Frauen und Männer berichten dem Autor über das Erlebnis der Trennung. ´´Auch aus einer schlechten Ehe´´, so resümiert Evelyn, inzwischen neu verheiratet, ´´kann immer noch eine gute Scheidung entstehen - und ein neuer Anfang.´´ Weitere Themen aus dem Inhalt sind: -Manche Ehe ist ein Todesurteil, das jahrelang vollstreckt wird -Der Absturz -Warum habe ich geheiratet? - Warum trenne ich mich jetzt? -Bleiben oder gehen -Trennung auf Probe -Was bringt mir die Scheidung? -Tips von ´´Überlebenden´´ -Der Umgang mit dem Ex-Partner -Verzeihen und Versöhnen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Nach der Trennung kommt das Glück
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebeskummer kann uns ganz schön aus der Bahn werfen - das weiß jeder, der schon einmal eine schwere Trennung durchgemacht hat. Als Meshel Laurie nach 19-jähriger Ehe unerwartet von ihrem Mann verlassen wird, ist sie am Boden zerstört. Weder die beste Freundin noch die kluge Therapeutin können ihr helfen. Was sie letztlich ins Leben zurückholt, sind die Lehren Buddhas. Hier zeigt sie, wie man buddhistische Konzepte gezielt gegen Liebeskummer einsetzen kann und wieder glücklich wird. Lauries Methode ist effizient: Konkrete Ratschläge und Übungen lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Eine inspirierende und ermutigende Anleitung für Frauen mit gebrochenem Herzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hin zu einer kinderorientierten Trennung
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein sich trennendes Paar gerät meist in heftige Turbulenzen. Es ist stark von den eigenen Gefühlen und ­Problemen absorbiert. Oft ist es schwierig, sich auch noch auf die Kinder zu konzentrieren und ihnen die nötige ­Aufmerksamkeit zu schenken. Mit diesem Problem beschäftigt sich dieses Buch. Es gibt Antworten auf die Frage, was Eltern tun können, um in der Trennung auch den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. Das Buch enthält die Essenz aus über 25 Jahren familienthera­peutischer, immer wieder reflektierter Arbeit auch mit Familien in getrennter Konstellation. Frédéric Hirschi, Verlag Hirschi+Troxler: Seine Art zu schreiben gefällt mir sehr gut. Er hat auch eine ausgeprägte Fähigkeit, sich in Leserinnen und Leser hineinzuversetzen und die Dinge sehr gut verständlich auf den Punkt zu bringen. Es macht Freude, ihn zu lesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trennung oder Neuanfang?
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede Partnerschaftskrise birgt die Chance der Erneuerung Die beiden Autoren Matt Galan Abend (Psychologe) und Celia Elsdörfer (Rechtsanwältin) behandeln die psychologische und die juristische Seite einer Problematik, in die heutzutage immer mehr Menschen verstrickt sind. Das, was einmal als Glück empfunden wurde, entwickelt sich nicht selten zu leidvollem Unglück, und unschuldige Kinder leiden meist mit. Dieses Buch zeigt genau auf, auf welchem Boden sich solche Problematiken entwickeln, welche Fehler gemacht werden, wie solche Fehler zu vermeiden sind, was dabei unsere Lernaufgabe ist und was wir selbst dann noch tun können, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen zu sein scheint. Menschen, die in problematischen Partnerschaften leben, die vielleicht schon vor der Frage des Aufgebens stehen, erhalten hier fundierte Antworten, die aus täglicher Praxis und eigener Lebenserfahrung entstanden sind und nicht nur irgendwelchen Theorien folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Vater bleiben - auch nach der Trennung
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn eine Beziehung zerbricht, sind es nach wie vor meist die Mütter, die die Haupterziehungsperson der gemeinsamen Kinder werden. Der Konflikt mit der Partnerin und die psychischen Belastungen einer Trennung machen es den Vätern oft schwer, den liebevollen Kontakt zu ihren Kindern aufrechtzuerhalten. Dieser Ratgeber zeigt praxisnah, wie es Männern gelingen kann, trotz der Trennung ihre Vaterrolle auszufüllen und ein unbelastetes Verhältnis zu ihren Kindern zu entwickeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trennung und Scheidung vermeiden
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Probleme in einer Ehe sind nicht weiter ungewöhnlich und sie bedeuten nicht, dass man sich gleich trennen oder scheiden lassen muss. Denn natürlich gibt es immer mal gegensätzliche Meinungen, wenn zwei Menschen zusammen sind, und es gibt wohl keine Beziehung ohne schwere Tage und Krisen. Die Frage ist, wie man damit umgeht. ´´Trennung und Scheidung vermeiden´´ zeigt nicht nur, was in Beziehungen schief gehen kann, sondern auch, was man dafür tun kann, die Liebe lebendig zu halten. Neue Hoffnung für Ehe und Beziehung Beziehungsprobleme können sich wie ein Gefängnis anfühlen: Die Situation ist völlig verfahren, weder Sie noch Ihr Partner wissen, wie man wieder herauskommt. Alle Bemühungen führen nur wieder zu neuen Streitereien. Das Gefühl, den geliebten Menschen plötzlich nicht mehr zu verstehen, sich fremd zu sein, treibt Sie in den Wahnsinn. Manchmal denken Sie an Trennung oder Scheidung und schämen sich gleich wieder dafür. Das Schlimmste daran ist, dass Ihr Gefängnis früher eigentlich eine Oase war - der schönste Ort der Welt. Befinden Sie sich in einer solchen Lage? Möchten Sie Ihre Beziehung retten? Dieses Buch hilft Ihnen dabei, das Gefängnis wieder in eine Oase zu verwandeln. Geschrieben wurde der Beziehungsratgeber von Elke Kehldorf-Hertz und Hermann Hertz. Seit über 30 Jahren sind die beiden ein glückliches Paar mit drei Kindern. Mit ihren Vorträgen und Büchern helfen sie Paaren aus der Beziehungskrise. In diesem Buch haben sie nun all ihre Geheimnisse für die Rettung einer angeschlagenen Partnerschaft zusammengefasst. Die wichtigste Erkenntnis: Weder müssen Sie die Beziehung beenden, noch die Scheidung einreichen. Auch ohne Paartherapie können Sie Ihre Eheprobleme bzw. Beziehungsschwierigkeiten überwinden. Der Beziehungsratgeber beschreibt das Vorgehen mit einem Bild aus der Medizin. Wie bei einer Krankheit erfolgt zuerst die Diagnose, dann die Behandlung und schließlich eine Veränderung des Verhaltens, um das Problem in Zukunft zu vermeiden. Als gemeinsame Ursache vieler Beziehungsprobleme erkennen die Autoren Machtverhältnisse in der Partnerschaft. Zahlreiche Beispiele und Erklärungen helfen einem dabei, die eigene Ehe zu analysieren: Ist ein Machtungleichgewicht für Ihre Ehekrise verantwortlich? Wie ist Macht in Ihrer Beziehung verteilt? Welche Rolle spielt das Geschlecht? In welchem Bereich Ihrer Partnerschaft liegt ein Ungleichgewicht vor? Ist es durch äußerliche Umstände oder Verhalten vorgegeben?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot